Kontakt
aufnehmen
Kontakt
Joelle Forster

Unser Kunden­management hilft
Ihnen gerne weiter.

Joelle Forster

+49 (0) 234 45273-907 E-Mail schreiben

Jobdetails


Leitung (w/m/d) Zentrum Recht und Wirtschaft

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.

Berlin


Tätigkeitsbereich:
Sonstiges

Erfahrung:
mit Berufserfahrung inkl. Personalverantwortung

Referenznummer:
9102

Eintrittsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihr/-e Ansprechpartner/-in:

Frau Isabell Rogalla
Personalberaterin Recruiting

+49 (0) 234 45273-264
i.rogalla@contec.de

Frau Sophie Schulenburg
Personalberaterin Recruiting

+49 234 45273 160
s.schulenburg@contec.de

Leitung (w/m/d) Zentrum Recht und Wirtschaft

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.

Berlin

Die Diakonie Deutschland, Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe bilden das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung - EWDE. Der Verein agiert bundesweit für die Bündelung der sozialen Arbeit und Entwicklungszusammenarbeit der evangelischen Kirche. Der Verein besteht aus 20 Landesverbänden sowie 75 Fachverbänden. Am Standort der EWDE engagieren sich rund 850 Mitarbeitende. Im Präsidialbereich der Diakonie Deutschland befindet sich als Schnittstelle zwischen Politik, Unternehmen und den zugehörigen Landesverbänden das Zentrum Recht und Wirtschaft. Die 20 Mitarbeitenden unterstützen die strategische und organisatorische Weiterentwicklung der Diakonie Deutschland mit ihren bundesweit über 600.000 Mitarbeitenden.

Für diesen Mandanten sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung(w/m/d)Zentrum Recht und Wirtschaft.

      Teamgröße: 20                                                Mitarbeitende: 850                                               Standort: Berlin

Was wird dort von Ihnen erwartet?

  • Ihren akademischen Abschluss in Jura, Betriebs-/Volkswirtschaftslehre oder im sozialwirtschaftlichen Bereich ergänzen Sie mit Ihrer mehrjährigen Führungserfahrung, idealerweise im Kontext kirchlicher Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen.
  • Durch Ihre fundierten Kenntnisse des Arbeits- und Sozialrechts analysieren und erkennen Sie diakonierelevante rechtliche und wirtschaftliche Entwicklungen - dadurch bringen Sie die Weiterentwicklung in den jeweiligen Bereichen voran.
  • Als Impulsgeber*in stehen Sie den Mitgliedsorganisationen in rechtlichen und ökonomischen Fragestellungen innovativ zur Seite und beraten auf bundesweiter Ebene bei zukünftigen Entwicklungen zur nachhaltigen Umsetzung in den Landesverbänden.
  • Als sozialunternehmerische Persönlichkeit wirken Sie als Interessenvertretung in Politik und Gesellschaft, nehmen überregional an Gremien sowie Arbeitskreisen teil und vernetzen sich auch durch die Zusammenarbeit mit anderen Spitzenverbänden der Wohlfahrtspflege.

Das können Sie erwarten:

  • Sinnhaftigkeit – als Praxis der Evangelischen Kirche setzt sich der Verband für die Unterstützung von Menschen in vielfältigen Lebenssituationen ein. Diese Sinnhaftigkeit überträgt sich auch auf Ihre Tätigkeit.
  • Wirkung – Sie handeln als oberste*r Ansprechpartner*in für rechtliche und ökonomische Fragestellungen in enger Zusammenarbeit mit dem Präsidenten der Diakonie und leiten federführend diakonische Entwicklungen.
  • Handlungsspielraum – aufgrund Ihrer Leitungsposition erhalten Sie die Möglichkeit, aktuelle Entwicklungen und Themen einzubringen und diese aktiv mit Ihrem Team im Sinne Ihrer Einschätzung und Beratung umzusetzen.
  • Netzwerkaufbau – nutzen Sie das breit aufgestellte Netzwerk und Ihren aktiven Dialog am Standort Berlin, um Weiterentwicklungen in einem lebendigen Diskurs voranzutreiben und sich in der Branche nachhaltig zu positionieren.

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Rückfragen und Informationen zur Position und zum Prozessablauf stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unsere Managementberaterin Silvia Breyer wird Ihre Unterlagen nach Erhalt sichten und sichert Ihnen absolute Vertraulichkeit in Bezug auf den gesamten Bewerbungsprozess zu.

Jetzt bewerben

Frau Isabell Rogalla
Personalberaterin Recruiting

+49 (0) 234 45273-264
i.rogalla@contec.de

Frau Sophie Schulenburg
Personalberaterin Recruiting

+49 234 45273 160
s.schulenburg@contec.de

Ähnliche Jobs

Leiter*in Rettungsdienst (w/m/d)

Unser renommierter Mandant aus Niedersachsen

Hannover

Pflegedienstleitung (w/m/d)

BHH Sozialkontor gGmbH

Hamburg

Fachbereichsleitung (w/m/d) Wohnungslosen- und Suchthilfe

SKM Köln - Sozialdienst Katholischer Männer e.V.

Köln

Einrichtungsleitung (w/m/d)

Stiftung kreuznacher diakonie

Meisenheim

Ihre Merkliste

Jobs auf Merkliste: 0

    Merkliste speichern oder teilen

    Ihre gespeicherten Einträge werden für maximal 7 Tage gespeichert. Sie habe die Möglichkeit, einen Link zu Ihrer Merkliste zu erzeugen, um diese auch später noch anzusehen. Diesen Link können Sie auch per E-Mail an sich selber oder Ihre Freunde senden.


    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner