fbpx
Jobdetails

Fachbereichsleitung (m/w/d) Gefährdetenhilfe

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln

Köln


Tätigkeitsbereich:
Komplexträger

Erfahrung:
Mit Führungserfahrung

Referenznummer:
8971

Eintrittsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihr/-e Ansprechpartner/-in:

Frau Christine Reiz
Fachberaterin Recruiting cQ JOBS

+49 (0) 234 45273-441
c.reiz@contec.de

Herr Robin Kinski
Fachberater Recruiting cQ JOBS

+49 (0) 234 45273-42
r.kinski@contec.de

Herr Philipp Heinen
Projektleiter conQuaesso® JOBS

*
*

Fachbereichsleitung (m/w/d) Gefährdetenhilfe

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln

Köln

Auch Ihr Herz schlägt für Menschen, die sich in einer besonderen Notsituation befinden und Hilfe benötigen? Dann finden Sie beim Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln und seinem vielfältigen Angebot den passenden Arbeitgeber. Lesen Sie unbedingt weiter, denn möglicherweise entspricht der zu besetzende Bereich genau Ihren Vorstellungen!

Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS für diesen renommierten Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Köln mit einem Beschäftigungsumfang von 85% eine Fachbereichsleitung(m/w/d) Gefährdetenhilfe.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und wirtschaftliche Leitung der Leistungsbereiche Wohnungslosenhilfe, Straffälligenhilfe/Vormundschaften, Prostituiertenhilfe/Gewaltschutz sowie Hilfen zur Arbeit
  • Wertschätzende und kooperative Führung und Entwicklung der insgesamt rund 130 Mitarbeitenden
  • Zukunftsorientierte Konzeption und Umsetzung neuer Leistungsangebote und (Kooperations-)Projekte
  • Professionelle Vertretung des Trägers in öffentlichen wie kirchlichen Gremien sowie aktive Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • Akademische Qualifikation in Sozialwissenschaften, Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in ähnlicher Funktion innerhalb der Sozialwirtschaft
  • Erfahrung in mindestens einem der zuvor genannten Leistungsbereiche sowie Kenntnisse in den gesetzlichen Rahmenbedingungen der Arbeitsfelder
  • Leidenschaft für die Arbeit mit den Zielgruppen der Gefährdetenhilfe sowie ein mitarbeiterorientierter Führungsstil, der großen Freiraum und einen sicheren Rahmen zugleich bietet

Ihre Perspektive:

  • Vielseitige Leitungsfunktion in einer modern und digital aufgestellten Organisation mit transparenter Unternehmenskultur im Herzen Kölns
  • Strukturierte Einarbeitung und Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung sowie Entwicklungspotenziale innerhalb des Trägers
  • Unbefristeter Arbeitsplatz bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice sowie aktive Unterstützung bei der KiTa-Platz-Suche
  • Attraktives Vergütungspaket nach AVR inkl. Betriebsrente, Jobticket und zahlreichen weiteren Vorzügen

Kontakt:

Ihr Interesse ist geweckt?
Sie identifizieren sich außerdem mit den christlichen Werten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Nur mit Ihrem Einverständnis werden nach Ihrem Erstgespräch mit unserem Projektleiter Philipp Heinen Ihre Unterlagen an unseren Mandanten weitergeleitet. Absolute Vertraulichkeit sichert conQuaesso® JOBS Ihnen selbstverständlich zu.

Sie haben erste Rückfragen oder weitere Informationswünsche?
Sprechen Sie gerne mit Christine Reiz +49 234 45273 441 oder Robin Kinski +49 234 45273 42, um weitere Informationen zur Position und zum Prozessablauf zu erhalten.

Jetzt bewerben

Frau Christine Reiz
Fachberaterin Recruiting cQ JOBS
c.reiz@contec.de
+49 (0) 234 45273-441

Herr Robin Kinski
Fachberater Recruiting cQ JOBS
r.kinski@contec.de
+49 (0) 234 45273-42

Herr Philipp Heinen
Projektleiter conQuaesso® JOBS
*
*

Ihre Merkliste

    Merkliste speichern oder teilen

    Ihre gespeicherten Einträge werden für maximal 7 Tage gespeichert. Sie habe die Möglichkeit, einen Link zu Ihrer Merkliste zu erzeugen, um diese auch später noch anzusehen. Diesen Link können Sie auch per E-Mail an sich selber oder Ihre Freunde senden.