fbpx
Jobdetails

Geschäftsführer*in (m/w/d)

Rhein-Sieg-Werkstätten der Lebenshilfe gGmbH

Troisdorf


Tätigkeitsbereich:
Behinderten- und Eingliederungshilfe

Erfahrung:
Berufserfahrung inkl. Personalverantwortung

Referenznummer:
8775

Eintrittsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihr/-e Ansprechpartner/-in:

Frau Anika Selle
Leiterin Recruiting cQ JOBS

+49 (0) 234 45273-65
a.selle@contec.de

Herr Michael Winking
Fachberater Recruiting cQ JOBS

+49 (0) 234 45273-43
m.winking@contec.de

Geschäftsführer*in (m/w/d)

Rhein-Sieg-Werkstätten der Lebenshilfe gGmbH

Troisdorf

„Es ist normal, verschieden zu sein“ – Mit diesem Leitgedanken engagiert sich der Lebenshilfe Rhein Sieg e.V. seit über 50 Jahren in der Eingliederungshilfe und ermöglicht Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben. In den Bereichen Wohnen & Gesundheit, Arbeit & Beschäftigung sowie Alltag & Freizeit bietet der Verein ein vielfältiges Angebot für Menschen aller Altersklassen.

Für die Rhein-Sieg-Werkstätten der Lebenshilfe gGmbH sucht conQuaesso® JOBS im Jahr 2020 in Troisdorf eine*n Geschäftsführer*in (m/w/d).

Über das Unternehmen:

Als Tochtergesellschaft des Vereins zählen die Rhein-Sieg-Werkstätten mit 360 hauptamtlichen Mitarbeitenden und 1.200 Mitarbeitenden mit einer Behinderung bei einem jährlichen Umsatz von 25 Mio. Euro zu den größten Arbeitgebern der Region. An fünf Standorten im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis, zwischen Köln und Bonn gelegen, erstreckt sich das Leistungs­spektrum vom Garten- und Landschaftsbau über die Metallbearbeitung bis hin zur Elektromontage, der digitalen Archivie­rung und vielfältigen Lager- und Logistikdienstleistungen. Die zertifizierten Werkstätten agieren hierbei als geschätzter Ak­teur der Wirtschaftsregion Rhein-Sieg und arbeiten eng mit diversen Unternehmen der Privatwirtschaft zusammen.

Ihr Aufgabenfeld:

  • Alleingeschäftsführung der gGmbH mit unternehmeri­scher Verantwortung für das Profil und die Entwicklung der Gesellschaft
  • Wirtschaftliche Steuerung der Werkstätten sowie Um­setzung und Entwicklung pädagogischer Konzepte
  • Vertretung der Gesellschaft gegenüber Dritten und Steu­erung der Akquisitions- und Vertriebsaktivitäten in der Region
  • Durchführung von Leistungsvereinbarungen und Vergü­tungsverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Personalführung und Personalentwicklung der Leitungskräfte und der Stabsstellen der Gesellschaft

Ihre Kompetenzen:

  • Mehrjährige Führungserfahrung in einem Unternehmen vergleichbarer Größe, gerne in der Sozialwirtschaft erworben
  • Akademische kaufmännische Qualifikation mit technischer oder pädagogischer Ausbildung, alternativ ein pädagogischer Studienabschluss mit umfangreicher betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation
  • Idealerweise Erfahrungen in der pädagogischen Konzeptionierung in einer WfbM
  • Kommunikationsstärke, kooperative Führung und Empathie als Fundament einer zukunftsträchtigen Unternehmensführung

Kontakt

Sie engagieren sich mit Freude in der Sozialwirtschaft und betätigen sich gerne in den Feldern Technik, Verwaltung und Pädagogik? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Jetzt bewerben

Frau Anika Selle
Leiterin Recruiting cQ JOBS
a.selle@contec.de
+49 (0) 234 45273-65

Herr Michael Winking
Fachberater Recruiting cQ JOBS
m.winking@contec.de
+49 (0) 234 45273-43

Ihre Merkliste

    Merkliste speichern oder teilen

    Ihre gespeicherten Einträge werden für maximal 7 Tage gespeichert. Sie habe die Möglichkeit, einen Link zu Ihrer Merkliste zu erzeugen, um diese auch später noch anzusehen. Diesen Link können Sie auch per E-Mail an sich selber oder Ihre Freunde senden.