fbpx
Jobdetails

Geschäftsführung

Heinrich-Haus gGmbH

56566 Neuwied


Tätigkeitsbereich:
Behinderten- und Eingliederungshilfe

Erfahrung:
Mit Berufserfahrung inkl. Führungserfahrung

Referenznummer:
8708

Eintrittsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihr/-e Ansprechpartner/-in:

Frau Anika Selle
Personalberaterin

+49 (0) 234 45273-65
a.selle@contec.de

Frau Verena Daub
Personalberaterin

+49 (0) 234 45273-13
v.daub@contec.de

Geschäftsführung

Heinrich-Haus gGmbH

56566 Neuwied

Mit 25 Tochtergesellschaften in sechs Bundesländern bietet unser renommierter Mandant, die Josefs-Gesellschaft, an über 80 Standorten umfangreiche Dienstleistungen und Unterstützung für Menschen mit Hilfebedarf in der Eingliederungs- und Altenhilfe sowie medizinische Versorgung in Krankenhäusern.

Die zugehörige Heinrich-Haus gGmbH bietet im nördlichen Rheinland-Pfalz vielfältige Dienstleistungen für Menschen mit Körper-, Lern- und Sinnesbehinderungen sowie Senioren und Seniorinnen. Oberstes Ziel der täglichen Arbeit ist es, Menschen mit Unterstützungsbedarf eine ganzheitliche, individuelle Rehabilitation sowie gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Mit ihren rund 1.300 Mitarbeitenden erwirtschaftet die Gesellschaft dabei einen jährlichen Umsatz von über 80 Mio. €.
https://heinrich-haus.de/heinrich-haus

Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS für diese renommierte Gesellschaft in Neuwied eine Führungspersönlichkeit zur Vervollständigung des dreiköpfigen Leitungsteams als Geschäftsführung.

Ihr neues Aufgabenfeld:

  • Fachliche sowie wirtschaftliche Leitung des Bereiches personenzentrierte Dienstleistungen und Wohnen
  • Strategische Steuerung und innovative Weiterentwicklung des Leistungsportfolios
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den beiden Geschäftsführungskollegen
  • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu Leistungsträgern sowie externen Kooperationspartnern

Ihr Profil:

  • Für die Position relevante akademische Qualifikation, idealerweise ergänzt um pädagogische Expertise
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Eingliederungshilfe
  • Fundiertes Fachwissen im Rehabilitationswesen sowie der relevanten Sozialgesetzgebung
  • Umfangreiche Kompetenzen in der Umsetzung und Steuerung personenzentrierter Teilhabeplanung

Ihre Perspektive:

  • Vielfältige Führungsposition bei einem renommierten Träger der Eingliederungshilfe mit bundesweitem Renommee
  • Großer Gestaltungsspielraum für die Umsetzung von innovativen Ideen
  • Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen und fachlich gut aufgestellten Team
  • Individuell abgestimmte Fort- und Weiterbildungen
  • Attraktives Vergütungspaket

Kontakt:

Als gewinnende Führungspersönlichkeit überzeugen Sie durch Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie eine ergebnisorientierte Arbeitsweise? Zudem möchten Sie maßgeblich die Weiterentwicklung der Heinrich-Haus gGmbH vorantreiben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Umfassende Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Jetzt bewerben

Frau Anika Selle
Personalberaterin
a.selle@contec.de
+49 (0) 234 45273-65

Frau Verena Daub
Personalberaterin
v.daub@contec.de
+49 (0) 234 45273-13

Ihre Merkliste

    Merkliste speichern oder teilen

    Ihre gespeicherten Einträge werden für maximal 7 Tage gespeichert. Sie habe die Möglichkeit, einen Link zu Ihrer Merkliste zu erzeugen, um diese auch später noch anzusehen. Diesen Link können Sie auch per E-Mail an sich selber oder Ihre Freunde senden.