fbpx
Jobdetails

Chefarzt (w/m)

Heilpädagogisch-Therapeutische Zentrum Neuwied (HTZ)

Neuwied


Tätigkeitsbereich:
Sonstiges

Erfahrung:
mit Berufserfahrung inkl. Führungserfahrung

Referenznummer:
8692

Eintrittsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihr/-e Ansprechpartner/-in:

Frau Anika Selle
Personalberaterin

+49 (0) 234 45273-65
a.selle@contec.de

Chefarzt (w/m)

Heilpädagogisch-Therapeutische Zentrum Neuwied (HTZ)

Neuwied

Das Heilpädagogisch-Therapeutische Zentrum Neuwied (HTZ) bietet als Kompetenzzentrum ein umfassendes Leistungsportfolio für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf innerhalb der Kinder-, Jugend- sowie der Behindertenhilfe.

Das zugehörige Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) ist eine Frühfördereinrichtung zur Untersuchung und Behandlung von Kindern mit Entwicklungsstörungen, emotionalen oder Verhaltensstörungen, drohenden oder manifesten Behinderungen. Jährlich werden vor Ort über 3.500 Kinder und Jugendliche von einem multidisziplinären Team aus Ärzten, Psychologen, Heilpädagogen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Sozialpädagogen diagnostiziert und individuell betreut sowie gefördert. htz-neuwied.de

Für das Sozialpädiatrische Zentrum dieses renommierten Mandanten sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Chefarzt (w/m) für Neuropädiatrie/ Sozialpädiatrie.

Ihr Aufgabengebiet

  • Konzeptionelle und strukturelle Weiterentwicklung des Zentrums
  • Zielorientierte Personalführung, -bindung und -entwicklung Ihres interdisziplinären Teams
  • Aktive Förderung der internen sowie externen fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Repräsentation des SPZ sowie Netzwerkpflege und aktive Mitarbeit in Fachgremien

Ihr Profil

  • Facharzt (w/m) für Kinder- und Jugendmedizin mit Erfahrung in der Neuropädiatrie
  • Idealerweise Kenntnisse der Sozialpädiatrie sowie Psychotherapie
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung als Oberarzt
  • Empathische, zugewandte Persönlichkeit
  • Umfassende kommunikative und organisatorische Kompetenzen

Ihre Perspektive

  • Attraktive und verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Entscheidungsund Gestaltungsspielraum
  • Individuelles Führungskräftecoaching
  • Zusammenarbeit mit einem hoch qualifizierten und engagierten Team
  • Weiterbildungsermächtigungen Neuropädiatrie für 18 Monate und Pädiatrie für 12 Monate
  • Kinderbetreuung durch die unternehmenseigene KiTa ist nur eine der attraktiven Sonderleistungen

Kontakt

Wenn Sie Kindern und Jugendlichen die bestmögliche, ganzheitliche Unterstützung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Alltag ermöglichen möchten und in dieser verantwortungsvollen Position Ihre Berufung sehen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns diese unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Jetzt bewerben

Frau Anika Selle
Personalberaterin
a.selle@contec.de
+49 (0) 234 45273-65

Ihre Merkliste

    Merkliste speichern oder teilen

    Ihre gespeicherten Einträge werden für maximal 7 Tage gespeichert. Sie habe die Möglichkeit, einen Link zu Ihrer Merkliste zu erzeugen, um diese auch später noch anzusehen. Diesen Link können Sie auch per E-Mail an sich selber oder Ihre Freunde senden.